EXPERTISE AUS ERFAHRUNG

Die jeweiligen Eigenschaften Ihres Produktes, die Wickeltechnik und die verwendete Stretch-Folie müssen für ein optimales Ergebnis perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Unsere Kunden profitieren von unseren jahrelangen Erfahrungen in der Anwendung und der Folienauswahl

ANALYSE

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die jeweilige Situation unter Berücksichtigung aller relevanten Parameter wie z.B. Stretchanlagen, zu verarbeitende Produkte, Haltekräfte oder Materialverbrauch.

OPTIMIERUNG

Wir erarbeiten ein wirtschaftliches Optimierungskonzept unter besonderer Berücksichtigung des perfekten Schutzes Ihrer Produkte, der Ladungssicherung und der Nachhaltigkeit durch eine Minimierung des Materialverbrauchs.

BEGLEITUNG DER UMSETZUNG

Unsere versierten Techniker begleiten Sie bei der effektiven und dauerhaften Umsetzung der Optimierung.

Optimierung in Zahlen*

Mit innovativer Folie und unübertroffenem Anwendungs-Know-how generiert B. Lotz Mehrwert für Kunden.

Materialeinsparung 35%
Kosteneinsparung pro Palette 25%
CO2-Einsparung 25%

* Beispieldaten aus einer erfolgreich umgesetzten Optimierung.

ERHÖHTE ANFORDERUNGEN AN DIE LADUNGSSICHERHEIT

Die EU-Verordnung 2014/47 über die technische Unterwegs-Kontrolle der Verkehrs- und Betriebssicherheit von Nutzfahrzeugen, die in der Union am Straßenverkehr teilnehmen, ist seit 2018 in Kraft.

Damit verbunden sind die:

  • Erhöhung der Kontrollen
  • Erhöhung der Bußgelder
  • Verantwortung für die Ladeeinheitenbildung beim Produzenten

B. Lotz arbeitet hier eng mit dem Fraunhofer-Institut zusammen und stellt diese Expertise seinen Kunden zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden